Keine Schmerzen beim Nasenabstrich

Testergebnis bereits nach 15 Minuten

Zu 95% sicheres Testergebnis
Corona Selbsttest für Zuhause Der schnellste und angenehmste Laientest für
die Nutzung zu Hause oder im Unternehmen.
Keine Schmerzen beim Nasenabstrich

Testergebnis bereits nach 15 Minuten

Zu 95% sicheres Testergebnis
Jetzt online kaufen Keine Schmerzen beim Nasenabstrich


Testergebnis bereits nach 15 Minuten


Zu 95% sicheres Testergebnis
Selbsttest / Laientest2021-04-11T13:19:40+02:00

Aktuell sind alle nasalen Selbsttests ausverkauft. Wir haben dafür alternativ zertifizierte Speicheltests bei uns im Sortiment.

Hier Corona Speicheltests (Selbsttests) bestellen

Kinderleichte Anwendung
Kurz & Schmerzlos

Beim Hotgen Selbsttest müsst ihr keine Angst mehr vor sehr langen Teststäbchen haben. Der Teststab für den Abstrich muss nur leicht in die Nase eingeführt werden und ist daher auch ideal für den privaten Gebrauch geeignet. Schmerzen und Angst vor einem tiefen Eindringen sind damit tabu 😉

Gebrauchsanleitung ansehen

Nur 1,5 cm Eindringtiefe nötig!

Sicheres Testergebnis
In nur 15 Minuten

Durch ein geprüftes Verfahren erhältst du dein sicheres Testergebnis bereits nach 15 Minuten auf der Testkassette angezeigt. Das lange Warten auf das Testergebnis ist damit ebenfalls tabu!

Geprüfte Sicherheit
Zertifizierung nach RKI / PEI

Der Hotgen Corona Selbsttest ist behördlich gelistet beim BfArM (Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte) und erfüllt alle empfohlenen Kritierien die das PEI (Paul Ehrlich Institut) in Abstimmung mit dem RKI (Robert Koch Institut) festgelegt hat.
Durch die Sonderzulassung beim BfArM sind diese Schnelltests außerdem erstattungsfähig!

Aktenzeichen Sonderzulassung: 5640-S-057/21

Die Liste des BfArM könnt ihr hier einsehen

Klinische Sensitivität: 95,37%
Klinische Spezifität: 99,13%

Sensitivität = je höher die Sensitivität eines Tests ist, desto sicherer erfasst er die Erkrankung
Spezifität = wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, das ein negatives Ergebnis auch wirklich negativ ist

Hotgen Coronavirus (2019-nCoV) Antigentest

Das Test-Kit

Das Hotgen Testkit besteht aus vier einzelnen Komponenten und der beigelegten Gebrauchsanweisung. Jeder dieser Komponenten ist perfekt für den privaten Gebrauch abgestimmt, sodass man den Test als Laie problemlos und ohne medizinische Kenntnisse durchführen kann.

Ab jetzt in unserem Shop bestellen!

Unsere neuen Corona Laien-Selbsttests können direkt bei uns im Shop bestellt werden.
(Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand)

Jetzt im Shop bestellen

Unsere Kunden

Bereits viele namhafte Unternehmen und Institutionen vertrauen auf infektionsschutz24.de und unser Expertenteam. Gemeinsam gegen Corona!

Du hast noch Fragen?

Wir versuchen hier die häufigsten Fragen zum Thema „Selbsttests“ zu beantworten

Mein Testergebnis ist positiv. Was ist zu tun?2021-03-12T13:21:28+01:00

Sind auf der Testkassette sowohl eine horizontale farbige Linie im Kontrollbereich (C) als auch im Testbereich (T) sichtbar, so ist dein Ergebnis mit einer Wahrscheinlichkeit zu über 95 Prozent positiv. Es liegt aktuell der Verdacht auf die COVID-19-Infektion vor. In diesem Fall begieb dich bitte umgehend in Selbstisolierung (Quarantäne) entsprechend den örtlichen Richtlinien und wende dich umgehend telefonisch bei deinem Hausarzt/Arzt oder dem örtlichen Gesundheitsamt. Dein Testergebnis wird dann durch einen PCR-Bestätigungstest überprüft und es werden dir dann die nächsten Schritte erklärt.

Mein Testergebnis ist negativ. Was ist zu tun?2021-03-12T13:26:26+01:00

Ist ausschließlich eine horizontale farbige Linie im Kontrollbereich (C) sichtbar, so kann dies bedeuten, dass du negativ bist oder aber, dass die Viruslast zu gering ist, um vom Test erkannt zu werden. Wenn du Symptome verspürst wie bspw. Kopfschmerzen, Migräne, Fieber, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, wende dich unter Anwendung der geltenden Corona Schutzregeln (AHA-Regeln) bei deinem Hausarzt. Ergänzend dazu kannst du den Test mit einem neuen Testkit wiederholen. Im Verdachtsfall wiederhole bitte den Test nach 1-2 Tagen, da das Coronavirus nicht in allen Phasen einer Infektion genau nachgewiesen werden kann. Abstands- und Hygieneregeln sind natürlich trotzdem weiterhin zu beachten.

Ich bin mir bei der Interpretation der Ergebnisse unsicher. Was ist zu tun?2021-03-12T13:26:53+01:00

Wenn du das Ergebnis des Tests nicht eindeutig feststellen kannst, wendest du dich unter Anwendung der geltenden Corona-Schutzregelungen bei der nächstgelegenen medizinische Einrichtung oder natürlich bei deinem Hausarzt.

Kann diese Testkassette von mehreren Personen wiederverwendet oder verwendet werden?2021-03-11T17:42:44+01:00

Nein! Diese Testkassette ist zur einmaligen Verwendung bestimmt und kann nicht von mehreren Personen wiederverwendet oder verwendet werden. Hierzu bitte jeweils immer einen neuen Test verwenden.

Was muss ich tun, wenn ich den Test durchgeführt habe, aber keine Kontrolllinie sehe?2021-03-12T13:25:31+01:00

In diesem Fall ist das Testergebnis als ungültig zu werten. Dies kann durch eine eventuell fehlerhafte Testdurchführung hervorgerufen werden. Wiederhole bitte den Test mit einem neuen Testkit gemäß der Gebrauchsanweisung. Bei weiteren ungültigen Testergebnissen kontaktiere bitte deinen Arzt oder melde dich beim nächsten COVID-19-Testzentrum.

Der Teststreifen ist stark verfärbt. Woran liegt das bzw. was mache ich falsch?2021-03-12T13:27:22+01:00

Der Grund für eine deutlich sichtbare Verfärbung des Teststreifens liegt in der Abgabe einer zu großen Menge an Tropfen aus dem Probenröhrchen in die Vertiefung der Testkassette. Der Indikatorstreifen kann nur eine begrenzte Menge an Flüssigkeit aufnehmen. Erscheint die Kontrolllinie nicht oder ist der Teststreifen stark verfärbt, wiederhole bitte den Test mit einem neuen Testkit gemäß der Gebrauchsanweisung.

Wie funktioniert der Corona Laientest?2021-03-12T13:24:15+01:00

Das sogenannte N-Protein des SARS-CoV-2-Virus reagiert mit der Beschichtung der Testlinie und führt zu einer Farbänderung, d.h. eine rote Linie erscheint. Wenn die Probe keine Virusproteine bzw. Antigene enthält, erscheint keine rote Test-Linie (T) und ist somit negativ

Worauf muss ich achten, um ein möglichst exaktes Testergebnis zu erhalten?2021-03-12T13:23:50+01:00

Halte dich grundsätzlich exakt an die Gebrauchsanweisung. Führe den Test unmittelbar nach der Probenentnahme durch. Gib die Tropfen aus dem Probenröhrchen ausschließlich in die dafür vorgesehene Vertiefung der Testkassette. Gib 4 Tropfen aus dem Probenröhrchen ab. Eine zu große oder zu geringe Anzahl an Tropfen können zu einem falschen oder ungültigen Testergebnis führen.

Wie und wo entsorge ich das Produkt?2021-03-12T13:23:02+01:00

Bitte stecke nach deinem Test alle Testkomponenten in den beiliegenden Müllbeutel für kontaminierten Abfall. Anschließend darfst du das Testkit über den normalen Hausmüll entsorgen.

Wann kann ich mich selbst testen?2021-03-12T13:27:44+01:00

Du kannst dich jederzeit selbst testen, unabhängig davon, ob du Symptome hast oder nicht. Beachte bitte grundsätzlich, dass das Testergebnis eine für diesen Zeitpunkt gültige Momentaufnahme ist. Tests sollten demzufolge entsprechend der Vorgaben der zuständigen Behörden wiederholt werden.

Ab jetzt in unserem Shop bestellen!

Unsere neuen Corona Laien-Selbsttests können direkt bei uns im Shop bestellt werden.
(Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand)

Jetzt im Shop bestellen
Nach oben